LEITUNGSKOORDINIERUNG

Die dichte Belegung des öffentlichen Verkehrsraumes mit Ver- und Entsorgungsleitungen stellt zunehmend eine Herausforderung für die Neutrassierung von Medien dar. Voraussetzung dafür sind Kenntnisse über Platzbedarf, Mindestabstände und Verlegetiefen von Ver- und Entsorgungsanlagen.

Unsere Leistungen

- Bestandsauskunft Ver- und Entsorgungsleitungen
- Erstellung eines koordinierten Leitungsplanes
- Ermittlung von Konfliktpunkten im unterirdischen Bauraum
  bei Planungen von Verkehrsanlagen und deren Ausrüstungen
- Neutrassierung von Medien


Ihr Ansprechpartner