PROJEKTE

Eisenbahnüberführung Zwenkauer Straße Großdeuben

Bauvorhaben: Eisenbahnüberführung Zwenkauer Straße Großdeuben - Verlegung Mischwasserbypass DN 1200 PE-HD und Stahlbetonprofil DN 1200 mit Drachenprofilgerinne
Auftraggeber: Leipziger Wasserwerke
Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2017

Leistungsbeschreibung:

Durch die DB AG wird derzeit der Umbau des Schienennetzes zur Sachsenmagistrale ABS Karlsruhe-Stuttgart-Nürnberg-Leipzig/Dresden durchgeführt. An der Eisenbahnüberführung in Großdeuben, Zwenkauer Straße muss dafür ein altes Brückenbauwerk durch einen Neubau ersetzt werden. Die Gründung des Widerlagers bedingt den Ausbau des bestehenden Mischwasserprofils 900/1350, welches durch einen temporären Ersatz PE-HD DN 1200 aufrechterhalten und später durch ein Stahlbetonprofil DN 1200 erneuert wurde.
Leistung Gruner: Planung und Bauüberwachung