PROJEKTE

Neubau einer Zementfabrik in Benin, Westafrika

Bauvorhaben: Neubau einer Zementfabrik in Benin, Westafrika in Kooperation mit Gruner International
Teilprojekt: Corrective and additive storage

Auftraggeber: NOCIBE - Gesellschaft Nouvelle cimenterie du Benin
Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013
Leistungen:
- Tragwerksplanung LPH 1 - 6 HOAI

Das 'Corrective and additive storage' ist eine ca. 225m x 32m große Halle in Massivbauweise mit einer Stahldachkonstruktion. Die 22m hohe Halle dient als Zwischenlager der Ausgangsstoffe Kalkstein, Gips und Bauxit mit Schütthöhen bis zu 18m. Die Tragwerksplanung umfasste die Massiv- und Stahlkonstruktion.